Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.

Spitalseelsorge

Nah am Menschen – das ist unser Leitgedanke. Der Aufenthalt im Spital ist für viele Menschen eine Herausforderung. Aus der gewohnten Umgebung herausgerissen, erleben sie hautnah die Spannung zwischen Verzweiflung und Hoffnung und sind persönlich konfrontiert mit Leiden, Sterben, Tod – oder mit Geburt und Neubeginn. Wir sind da für Patientinnen und Patienten, Angehörige und Mitarbeitende des Spitals. 

Unser Anliegen

Der Aufenthalt im Spital wirft uns aus unserem gewohnten Alltag. Das ist eine Herausforderung für unser inneres Gleichgewicht und kann grundsätzliche Fragen auslösen. Es ist uns ein Anliegen wahrzunehmen, was Sie bewegt, Zeit zu haben, zuzuhören und sie unterstützend zu begleiten. Alles was Sie ansprechen, behandeln wir vertraulich, da wir dem Seelsorge-Geheimnis unterstehen.

Unser Angebot

Neben dem persönlichen Gespräch und Gebet gestalten wir auch Segensfeiern, Abschiedsrituale, Gottesdienste, Abendmahlsfeiern im kleinen Kreis und organisieren den Kommuniondienst am Wochenende. Auf Wunsch vermitteln wir gerne den Kontakt zu Ihrer Kirchgemeinde, Ihrer Pfarrei oder Ihrer Religionsgemeinschaft.

Raum der Stille

Im 3. Obergeschoss unseres Spitals steht Ihnen unser Raum der Stille offen. Mitten im Spitalalltag finden Sie hier einen Ort für stille Einkehr, Besinnung oder das Gebet.

Kontakt

Katholische/r Seelsorger/in

T +41 41 399 42 63/64

 

Reformierte/r Seelsorger/in

T +41 41 399 42 62

Downloads