Das Radiologie-Team des Zuger Kantonsspitals legt grossen Wert auf eine kompetente und persönliche Betreuung der Patientinnen und Patienten. Unser Ziel ist es, die individuell für Sie am sinnvollsten therapeutischen Verfahren einzusetzen und diese so schonungsvoll und speditiv wie möglich durchzuführen. Das heisst, wir praktizieren eine maximale Röntgendiagnostik mit einer minimalen Strahlenbelastung.

Es ist uns wichtig, dass sich unsere Patientinnen und Patienten während der  Untersuchung wohl fühlen. Deshalb verfügen wir über Untersuchungsräume mit einer angenehmen Atmosphäre. Durch den Einsatz modernster radiologischer Geräte und die regelmässige Teilnahme unserer Mitarbeitenden an zertifizierten Fortbildungsveranstaltungen, stellen wir eine medizinische Versorgung auf dem neuesten Stand des medizinischen Wissens sicher.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht unserer modernsten Untersuchungstechniken:


Menschen mit Diabetes

Bei Menschen mit Diabeteserkrankung gilt es, nach Kontrastmitteluntersuchungen spezielle Vorsichtsmassnahmen in Bezug auf die Einnahme von metforminhaltigen Medikamenten zu beachten. Welche, ersehen Sie in der Patientenaufklärung.