Kniechirurgie

Unser Orthopädie-Team behandelt Patientinnen und Patienten mit unfallbedingten Verletzungen sowie degenerativen Erkrankungen des Kniegelenks. Wir bieten ein breites Spektrum an konservativen und operativen Therapien an. Dies beinhaltet sowohl die Versorgung im akuten wie auch im chronischen Bereich.

In unserer Klinik behandeln wir jegliche unfallbedingte Knochenbrüche sowie Band-, Meniskus- und Kapselverletzungen. Gemeinsam mit unserem Spezialisten der Infektiologie gewährleisten wir auch die Behandlung akuter und chronischer Gelenkinfektionen.

In Zusammenarbeit mit unseren Rheumatologen bieten wir verschiedene konservative Therapiemöglichkeiten zur Behandlung von degenerativ bedingten Knieschmerzen an. Sollten die konservativen Massnahmen nicht mehr ausreichen, steht uns ein grosses Spektrum an gelenkerhaltenden bzw. gelenkersetzenden Knieoperationen zur Verfügung.

Ziel ist es, eine optimale individuell auf die einzelnen Patientinnen und Patienten abgestimmte Behandlungsstrategie zu finden. Dazu stehen uns diverse diagnostische Methoden zur Verfügung, die je nach Bedarf auch in Zusammenarbeit mit unserem Radiologen-Team oder der nuklearmedizinischen Abteilung des Luzerner Kantonsspitals durchgeführt werden.

Leistungen

  • Arthroskopie (Gelenkspiegelung)
  • Knorpelverletzungen
  • Offene und arthroskopische Eingriffe bei Sehnenverletzungen, Ausrenkungen, Knorpelverletzungen, Meniskusverletzungen
  • Kreuzbandoperationen
  • Meniskusoperationen
  • Stabilisierende Kniescheibenoperationen
  • Gelenkerhaltende Arthroseoperationen
  • Korrektur von X- und O-Beinen
  • Korrektureingriffe von Achsfehlstellungen
  • Kniegelenkersatz (Prothese)
  • Kniegelenkteilersatz
  • Wechsel von Kniegelenkprothesen
  • Kniegelenkversteifung
  • Versorgung kniegelenknaher Brüche
  • Fehlverheilte/Nichtgeheilte Brüche

Termin vereinbaren

T +41 41 399 47 40
F +41 41 399 47 41
E orthopaedie@zgks.ch

Kontakt

Chefarzt Klinik für Orthopädie & Traumatologie
  • T+41 41 399 47 40
Leitender Arzt Klinik für Orthopädie & Traumatologie
  • T+41 41 399 47 40