Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.

Besuche / Begleitpersonen - Regelung aufgrund des Coronavirus

Aufgrund des Coronavirus mussten im März 2020 spezielle Regeln für Patientenbesuche und Begleitpersonen von ambulanten Patientinnen und Patienten eingeführt werden. Ab Mittwoch, 24. Juni 2020 gelten die nachfolgenden gelockerten Regelungen.

Besuche von stationären Patientinnen und Patienten

  • Während den üblichen Besuchszeiten (11 – 20 Uhr) ohne Beschränkung betreffend Dauer oder Personenkreis
  • maximal 2 Besuchende pro Patient gleichzeitig im Patientenzimmer

Begleitpersonen bei ambulanten  Patientinnen und Patienten

  • Es ist 1 Begleitperson pro Patientin/Patient erlaubt

Einzuhaltende Schutzmassnahmen für Patientinnen und Patienten, Besuchende und Externe

  • Es gilt Maskentragepflicht im gesamten Spital (auch für Besuchende im Patientenzimmer). Die Masken (Mundschutz) werden Ihnen kostenlos beim Haupteingang abgegeben.
  • Wir bitten Sie, vor dem Betreten und beim Verlassen des Spitals die Hände zu desinfizieren (Händedesinfektionsmittel steht beim Haupteingang zur Verfügung).
  • Bitte halten Sie wenn immer möglich einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen ein.
  • Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung (z. B. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Kratzen im Hals) sowie bei Fieber/ Fiebergefühl, Gliederschmerzen oder plötzlichem Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns darf das Spital nicht betreten werden. Es sind die Empfehlungen des BAG zu befolgen.

 Besuche/Begleitpersonen auf der Intensivstation und im Notfallzentrum

  • Individuelle Regelung in Absprache mit dem zuständigen Pflegefachpersonal.

Der Schutz unserer Patientinnen und Patienten und Mitarbeitenden steht im Zentrum. Wir bitten Sie deshalb, die Besuchsregelung und Schutzmassnahmen einzuhalten. Besten Dank.