Tarife & Kostenübernahme

Patientinnen und Patienten, die bei uns ambulant oder stationär eintreten, empfehlen wir frühzeitig die Versicherungsleistungen abzuklären. Unser Fachpersonal erteilt gerne Auskunft über die ungefähren Kosten des geplanten Aufenthalts.

Leistungen der Krankenkasse

Ihre Behandlung wird nach den gültigen Tarifen und Verträgen direkt mit Ihrer Krankenkasse oder Unfallversicherung abgerechnet. Bitte bringen Sie beim Spitaleintritt Ihre Krankenversicherungskarte mit.

Bitte klären Sie frühzeitig vor Ihrem Spitaleintritt mit Ihrer Versicherung ab, ob

  • die Kosten übernommen werden,
  • Versicherungsvorbehalte oder -ausschlüsse bestehen,
  • eine Zusatzversicherung die zusätzlichen Leistungen deckt.

Vorauszahlung aufgrund mangelnder Kostendeckung

Falls Ihre Krankenkasse oder die Versicherung die Kosten nicht übernimmt oder die Kostengutsprache nicht genug hoch ist, bitten wir Sie, spätestens beim Eintritt eine Vorauszahlung zu leisten. Die Höhe richtet sich nach dem Umfang des Eingriffs. Die Mitarbeitenden der Patientenaufnahme geben Ihnen den ungefähren Kostenumfang gerne bekannt.

Zahlung von nicht gedeckten Zusatzleistungen

Bitte beachten Sie, dass Sie für anfallende Mehrkosten selbst aufkommen müssen, wenn Sie nicht genügend versichert sind. Unsere Patientenaufnahme hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie Fragen zu Ihrer Versicherung haben.

Patientinnen und Patienten mit Wohnsitz ausserhalb der Schweiz

Bei Patienten mit Wohnsitz ausserhalb der Schweiz ist eine Vorauszahlung vor dem Spitaleintritt in der geschätzten Höhe der Behandlungskosten zu leisten. Wenn die Europäische Versicherungskarte vorgewiesen werden kann, entfällt die Vorauszahlung für allgemein versicherte Patienten.

Kontakt

Für administrative oder organisatorische Fragen:

Täglich 8 bis 18 Uhr

T +41 41 399 44 46
E pataufnahme@zgks.ch

Downloads