Qualität und Patientenzufriedenheit

Qualitätspolitik

Kompetent
Wir streben in unserer Arbeit eine grösstmögliche Qualität an. Unsere Professionalität orientiert sich an den vorhandenen ethischen, medizinischen, ökonomischen und ökologischen Kriterien.

Mit diesem klaren Statement in unserem Leitbild wird deutlich, dass die Qualität unserer täglichen Arbeit an oberster Stelle steht. Um Qualität zu erzeugen, kommt es in erster Linie darauf an, in allen klinischen Prozessen Fehler zu vermeiden und Fehlerquellen konsequent zu beseitigen.Wir haben ein ausgereiftes Qualitätsmanagementsystem im Einsatz, welches uns mit Informationen über die Qualität unserer Dienstleistungen informiert. Die Patientensicherheit steht an oberster Stelle. Fehler und kritische Ereignisse werden anonym und strukturiert erfasst, um deren Ursachen zu erkennen und im Rahmen von Massnahmen zu reduzieren bzw. zu eliminieren. Verschiedene Patientenfeedbacks erfassen wir systematisch und kontinuierlich, um unsere Arbeit stets überprüfen zu können. Mit externen Benchmarks messen wir uns im Gesundheitsmarkt. Wir verfügen über ein gültiges ISO Zertifikat, welches unser Qualitäts-und Managementsystem auszeichnet. Somit befinden wir uns stets auf einem hohen Qualitätsstandard.

Qualitätsmessungen

Gemäss den Vorgaben des Nationalen Vereins für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ), hat sich das Zuger Kantonsspital verpflichtet, an den empfohlenen Messungen teilzunehmen. Zweck des ANQ ist die Koordination und Durchführung von Massnahmen in der Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, insbesondere die einheitliche Umsetzung von Ergebnisqualitäts-Messungen in Spitälern und Kliniken, mit dem Ziel, die Qualität zu dokumentieren, transparent zu machen und weiterzuentwickeln.

In folgenden Bereichen erheben wir Messgrössen und vergleichen uns mit allen teilnehmenden Spitälern der Schweiz.

  • Postoperative Wundinfektionsmessung (Swissnoso)
  • Nationale Patientenbefragung
  • Prävalenzmessung Sturz & Dekubitus (Wundliegen)
  • SIRIS Implantatregister
  • Potentiell vermeidbare Rehospitalisationen und Reoperationen

Die Ergebnisse sowie Einzelheiten zu den jeweiligen Messungen finden Sie auf der Webseite des ANQ.

Qualitätsberichte

Nach den Vorgaben von H+, dem Verband der Spitäler der Schweiz, erstellt das Zuger Kantonsspital jährlich einen Qualitätsbericht. Dieser gibt Auskunft über sämtliche Aktivitäten im Qualitätsmanagement.

Patientenzufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Patienten steht im Fokus und prägt unser Handeln. Daher führen wir zweimal jährlich Patientenzufriedenheitsmessungen durch.

Jeweils drei Monate im Frühling befragen wir alle austretenden, stationären Patienten mittels eines schriftlichen Fragebogens. Diese Umfrage wird jährlich von einem unabhängigen Institut durchgeführt und erfolgt im Vergleich mit weiteren Spitälern der Schweiz.

Alle austretenden, stationären Patienten im Monat September erhalten einen standardisierten und national gültigen Fragebogen des Nationalen Vereines für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ). Bei allen fünf Fragen zur Patientenzufriedenheit liegt das Zuger Kantonsspital im guten Mittelfeld. Ergebnisse zur Patientenzufriedenheitsbefragung finden Sie hier.

Patientensicherheit

Bei uns steht die Patientensicherheit immer im Fokus. Wir führen laufend Verbesserungsprojekte zur Erhöhung der Patientensicherheit durch. Hier arbeiten wir eng mit der Stiftung für Patientensicherheit Schweiz zusammen. Mit einem anonymen Meldesystem für kritische Vorfälle (critical incident reporting system, CIRS) führen wir eine offene Fehlerkultur und stellen sicher, dass wir aus Fehlern lernen und Fehlerquellen strukturiert aufarbeiten. Die Einbindung der Patientinnen/Patienten und ihrer/seiner Besucher spielen hierbei eine wichtige Rolle. Fehler vermeiden - Helfen Sie mit!

Ebenso hat die Spitalhygiene einen hohen Stellenwert im Punkt Patientensicherheit. Standardisierte Messungen, kontinuierliche Schulungen und interne Hygienevisiten ermöglichen uns das Aufrechterhalten eines hohen Qualitätsniveaus.

Zertifikate

Das Zuger Kantonsspital verfügt über zahlreiche Zertifikate, die unsere Qualitätsbestrebungen bestätigen.