Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.

Sportmedizin

Das Zuger Kantonsspitals ist seit dem 1. Januar 2008 als «Sport Medical Base approved by Swiss Olympic» anerkannt und bietet ein breites sportmedizinisches Angebot. Unser interdisziplinäres Team unterstützt Spitzenathletinnen und Spitzenathleten sowie Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportler rund um ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Wir bieten eine kompetente Betreuung und Behandlung von Sportlerinnen und Sportlern bei Unfällen und Krankheiten und beraten sie bei ihrem Trainingsaufbau. Im Verlauf der letzten Jahre wurden die Leistungen der Sportmedizin kontinuierlich ausgebaut.

Angebot

  • Sportmedizinische Abklärungen gemäss den Standards von Swiss Olympic
  • Sportmedizinische Betreuung und Trainingsempfehlungen
  • Laboruntersuchungen gemäss den Standards von Swiss Olympic
  • Sporttraumatologie und Rehabilitation nach Sportverletzungen
  • Sportphysiotherapie
  • Ernährungsberatung
  • Radiologische Untersuchungen
  • Trainingszentrum Benefit

Trainingszentrum Benefit

In unserem zertifizierten medizinischen Trainingszentrum Benefit begleiten Sie unsere Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten auf dem Weg zu Ihrem individuellen Trainingsziel. Weitere Informationen zum Trainingszentrum Benefit finden Sie hier

Ernährungsberatung

Die richtige Ernährung ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Trainingsaufbau. Mit der Einnahme der richtigen Nahrungsmittel erhält man jede Menge Energie. Genauso kann jedoch falsche Ernährung zu Trägheit und Müdigkeit führen.

In unserer Ernährungsberatung unterstützen wir Sportlerinnen und Sportler bei der Erreichung ihrer individuellen Leistungsziele.

Medical Partner

Das Zuger Kantonsspital ist offizieller Medical Partner des EVZ. Die medizinische Versorgung erfolgt im Sinne einer Co-Leitung durch ein Ärzteteam des Zuger Kantonsspitals in Zusammenarbeit mit dem Institut für Osteopathie (I.O.M) von Stan Mostard und Partner.

Weiter sind wir Medical Partner der NLA-Handballerinnen des LK Zug, des Fussballclubs Baar, des Schwimmclubs Baar sowie des swisstennis Fed Cup Teams. Dazu kommen verschiedene regional stattfindende Sportveranstaltungen.

Philosophie

Unser Zentrum für Sportmedizin vertritt folgende Grundsätze:

  • Sport schenkt Lebensfreude und Gesundheit
  • Sport macht Spass und ist eine vielseitige Lebensschule
  • Sport bietet viele Möglichkeiten, sich und andere kennen zu lernen
  • Sport hilft, den Alltagsstress abzubauen

Individuell

Ein interdisziplinäres Team von Spezialisten, bestehend aus den Bereichen Medizin, Chirurgie, Physiotherapie und Ernährung bietet Spitzenathleten und Freizeitsportlern eine auf die individuellen Bedürfnisse angepasste sportmedizinische Betreuung.

Doping-frei

Bei den sportmedizinischen Massnahmen ist Doping kein Thema. Die Doping-Richtlinien von Swiss Olympic werden strikte eingehalten. Werden die Doping-Richtlinien durch eine Sportlerin bzw. einen Sportler, ein Team oder einen Club nicht eingehalten, wird die Zusammenarbeit umgehend eingestellt.

Optimale Kommunikation

Gute Kommunikation mit den Trainern, in Absprache mit der Sportlerin oder dem Sportler, ist uns wichtig. Ziel ist, dass relevante Informationen zum Leistungs- und Gesundheitszustand der Athleten möglichst rasch in eine optimierte Trainingssteuerung und Wettkampf-Planung einfliessen können.

Physiotherapie

Unser Sportphysiotherapie-Team ist auf die Betreuung von Spitzenathleten und Freizeitsportlern spezialisiert.
Wir unterstützen Sportlerinnen und Sportler bei ihrem individuellen Trainingsprozess sowie bei der Rehabilitation nach einer Verletzung des Bewegungsapparates. Ziel ist, nach einer Verletzung mit einem gemeinsam erstellten Therapiekonzept die persönliche Leistungsfähigkeit schnellstmöglich wieder herzustellen.

Termin vereinbaren

Interdisziplinäres Team

Das Ärzteteam deckt die Fachrichtungen Innere Medizin/Stoffwechsel, Sportmedizin, Unfallchirurgie, Rheumatologie sowie Rehabilitationsmedizin ab. Das interdisziplinäre Team wird ergänzt durch unsere Spezialistinnen und Spezialisten aus den Bereichen Sportphysiotherapie, Ernährungsberatung und Radiologie.

Ärzteteam

  • Stv. Chefarzt Medizinische Klinik
  • Leiter Sportmedizin
  • T+41 41 399 41 30
  • Stv. Leiter Sportmedizin
  • Oberarzt Klinik für Orthopädie & Traumatologie
  • T+41 41 399 47 40
  • Leitender Arzt Rheumatologie / Osteoporose
  • Leitender Arzt interdisziplinäre Schmerzsprechstunde
  • Leiter Rheumatologie / Osteoporose
  • T+41 41 399 41 90
  • Stv. Chefarzt Klinik für Orthopädie & Traumatologie
  • T+41 41 399 47 30