Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.

Wirbelsäulenchirurgie

Das Team für Wirbelsäulenprobleme ist spezialisiert auf die umfassende und nachhaltige Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen der Wirbelsäule und des Rückenmarks. Unsere Arbeit orientiert sich ganzheitlich an der Statik und Funktion des Bewegungsapparats der jeweiligen Patientin bzw. des Patienten. 

Dr. med. Martin Baur, Chefarzt und Leiter des interdisziplinären Wirbelsäulenzentrums des Luzerner Kantonsspitals und sein Stellvertreter und Co-Chefarzt, Dr. med. Markus Noger, bieten seit 2011 im Zuger Kantonsspital die Wirbelsäulensprechstunde an. Sie arbeiten eng vernetzt mit den spitalinternen Teams der Physiotherapie und der Schmerzklinik und können so unseren Patientinnen und Patienten die individuell bestgeeignete Behandlung anbieten.

Anmeldung/Überweisung Wirbelsäulensprechstunde

Die Anmeldung/Überweisung erfolgt durch Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt.

Leistungen

  • Beurteilung von Problemen der Wirbelsäule und des Rückenmarks in enger Zusammenarbeit mit den spitalinternen Fachdisziplinen und der Physiotherapie im Zuger Kantonsspital (Wirbelsäulensprechstunde über das Orthopädie-Sekretariat)
  • Diagnostische und therapeutische Infiltrationen an der Wirbelsäule
  • Konservative bzw. physiotherapeutische Behandlung von wirbelsäulenspezifischen Erkrankungen
  • Operative Eingriffe an der Wirbelsäule und am Rückenmark im Luzerner Kantonsspital

Termin vereinbaren

T +41 41 399 47 40

F +41 41 399 47 41
E orthopaedie@STOP-SPAM.zgks.ch

Kontakt

Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie Luzerner Kantonsspital
  • T+41 41 399 47 40
Co-Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie Luzerner Kantonsspital
  • T+41 41 399 47 40